Archiv

Hallelujah

Auch wenn es eigentlich ein scheiß Tag war, war es irgendwie ein toller Tag. Das Wetter ist unertärglich und schlägt jede Art von positiver Einstellung tot, aber nachdem ich meine Reise nach Gran Canaria gebucht hab, gings mir blendend.
Der Tierazt versaute mir diese Verblendung durch eine halbe Stunde Wartezeit ...zusammen mit einem holländischen Transvestiten. Die Tierärztin mochte mich dann doch, weil ich meine häßliche braune Jacke anhatte und ich ihr damit wohl symphatisch war.
Danach hab ich gepuzzelt und bin meinem Ziel ein wenig näher gekommen. Venedig nimmt so langsam seine Form an oder sagen wir der blaue Himmel kommt zum Vorschein.
Und eben ..ja eben bekam ich Besuch von meiner Nachbarin. Nachbarn-Besuch ist voll toll. Das hab ich ja bereits in Cambridge bemerkt, aber ich dachte immer, dass das in Deutschland nicht möglich sei, weil meine Nachbarn nicht in meinem Alter seien, aber es geht also doch. Fein fein. Gut Nacht!