Aye

Ich fühl mich als wäre ich 48 Stunden lang aufgewesen.

Lang ists her, dass ich geschrieben hab. Ja. Es ist einfach so viel passiert in den letzten Wochen, dass ich keine Zeit hatte bzw. kaum war das eine passiert, folgte das nächste. Ohne wenn und aber. Ohne Pause. Ein reiner Übergang von Pech zu Pech und von Übel zu Übel. Dennoch muss ich sagen, dass ich die letzten Wochen wohl am meisten in Erinnerung behalten werde und mir selbst ist auch verdammt viel gutes passiert. Halloween war ein Highlight, Hannah und ich sind noch bessere Freunde geworden und ja ..

Nun sitz ich auf einmal in Boulder. Einmal im Jahr muss es einfach sein, hab ich das Gefühl. Und so komisch es sein mag. Immer wenn ich herkomme, hab ich das Gefühl nach Hause zu kommen. Sagen wir ..wie ein zweites Zuhause. Liegt vermutlich daran, dass hier ein Teil meiner Familie lebt, liegt vermutlich daran, dass die letzten Familienurlaube immer hierher geführt haben.
Wetter ist wie immer super. Auch wenn gesagt wird, dass es morgen kalt wird. Ende November im Top draußen sitzen kenn ich nicht, deswegen kann ich nicht glauben, dass es morgen kalt wird.
Ich hab also eine Reise mit einem kleinen Mädchen hinter mir. Hannah hat mich um 4 Uhr geweckt, sodass ich meine anderen zwei Wecker nicht mehr gebraucht hab. Um 7 gings dann los. Gott sei Dank haben Vince und Casey mich gebracht, mit der Ubahn wäre ich auf halbem Weg gestorben vor Aufregung. Am Flughafen war ich dann etwas hilflos und überfordert mit einem Koffer, einem Stroller und 3 Taschen. Muss komisch ausgesehen haben wie ich durch den Flughafen gegurkt bin. Nun ..ich denke mit Hannah hat ich das bestmögliche, was man von dem Erlebnis "Allein mit einem Kleinkind reisen" erwarten kann. So wurd ich von jedem gelobt, was für ein gut erzogenes Kind es doch ist und was für eine gute Mutter ich doch wäre. Die Frage, ob Hannah meine Tochter oder meine Schwester wäre kam auch nicht selten.
4,5 Stunden Flug. Ich hätte keine Sekunde mehr ausgehalten. Ich hasse Fliegen und der Gedanke, dass ich am Dienstag das ganze nochmal durchmachen darf und dann am Freitag nochmal ..nur länger ... ahhhhhhh. Mein Kopf dröhnt.

Ich glaub ich leg mich mal hin.

13.11.09 00:23

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Franci / Website (13.11.09 15:50)
Huhu Hannah,

Schön wieder was auf deinem Blog zu lesen
Hört sich nach Abwechslung und tollen Erlebnissen bei dir an, freut mich für dich, dass es auch mit der kleinen Hannah bestens funktioniert

carissimi saluti e a presto,
Franci